Starke Qualität. Milde Preise.

Den Kindersitz richtig anbringen

Bei Kindersitzen gibt es eine große Auswahl. Hier kann man leicht den Überblick verlieren. Wir möchten Ihnen dabei helfen, den richtigen Sitz für Ihr Kind auszuwählen und entsprechend im Fahrzeug zu befestigen.

Maßgebliches Kriterium für den richtigen Sitz ist das Befestigungssystem, welches das Auto vorgibt: Wird der Kindersitz mit einem Zweipunkt- oder Dreipunktgurt, einem speziellen Gurtsystem oder einem zusätzlichen ISOFIX-System angebracht? ISOFIX ist ein besonders sicheres Befestigungssystem für Kindersitze, das nach einer ISO-Norm standardisiert ist. Dabei wird der Kindersitz fest mit der Karosserie des Autos verankert.

Am besten befestigen Sie den Sitz auf der Rückbank auf der rechten Seite. So können Sie gut vom Gehweg aus dem Kind in den Sitz helfen. Aktivieren Sie an dieser Autotür die Kindersicherungen. Bitte beachten Sie bei der Montage immer die Bedienungsanleitung des Fahrzeugs und die Gebrauchsanweisung des Kindersitzes.

Weitere nützliche Hinweise zum Kindersitz

  1. Befestigen Sie den Kindersitz vorne nur bei deaktiviertem Beifahrerairbag
  2. Vermeiden Sie die Montage des Sitzes an Federn, Schienen oder anderen scharfen Gegenständen
  3. Wo das Kind im Fahrzeug platziert wird hängt vom Alter, der Größe und dem Gewicht ab
  4. Prüfen Sie dafür die Hinweise in der Bedienungsanleitung des jeweiligen Herstellers da es keine allgemeine Norm gibt
  5. Bei den ISOFIX-Sitzen gibt es wiederum eigene Größenklassen, die Sie beachten sollten

Wenn Sie weitere Fragen zur Montage des Kindersitzes haben, besuchen Sie uns in der Werkstatt des Autohaus Milde in Heidenheim. Wir freuen uns auf Sie!

Leave a Comment

You must be logged in to post a comment.