HAUPTUNTERSUCHUNG IN HEIDENHEIM FREIE WERKSTATT

118.00 Euro

Hauptuntersuchung (HU)

Seit 1951 wird die Hauptuntersuchung in Deutschland durchgeführt. Diese technische Untersuchung ist für Fahrzeuge, die in Deutschland zugelassen sind, sogar gesetzlich verankert. In der Allgemeinheit wird bei der Hauptuntersuchung vom „TÜV“ gesprochen. Das liegt daran, dass früher ausschließlich der TÜV die Hauptuntersuchung durchgeführt hat. Heute sind mit der Dekra, dem GTÜ oder dem KÜS weitere Prüfverbände hinzugekommen, bei denen man die Haupt- und Abgasuntersuchung durchführen kann.

Die Hauptuntersuchung und Abgasuntersuchung müssen Sie nicht zwangsläufig in einer Zweigstelle der Prüforganisation durchführen lassen. In unserer freien Werkstatt in Heidenheim führen amtliche Prüforganisationen ebenfalls Hauptuntersuchungen durch. Somit können Sie zum Bespiel Ihre Hauptuntersuchung mit einem Radwechsel oder einem Kundendienst verbinden. Rufen Sie uns einfach an und lassen Sie sich kostenfrei beraten.

Termin vereinbaren unter:

07321 / 9635-0

Was wird bei der HU geprüft?

In der „Richtlinie über die Durchführung der Hauptuntersuchungen und die Beurteilung der dabei festgestellten Mängel an Fahrzeugen“ ist genau festgehalten, was alles geprüft werden muss. Der Unterscheid zwischen einer Werkstattprüfung und der HU ist schnell erklärt!

Bei der HU wird lediglich die Verkehrstauglichkeit und Sicherheitsrelevante Teile geprüft wie zum Beispiel die Bremswirkung, die Bremsen, Lichter und Leuchten, Einstellung der Lichter, die Radlager, die Auspuffanlage, Reifen und die Dichtheit diverser Bauteile.

Ebenso kontrollieren amtliche Prüforganisationen, ob Anbauten richtig und unbedenklich sind und montiert werden.

In der Werkstatt wurden hingegen auch weitere Prüfungen durchgeführt. Dort werden zum Beispiel auch der Motor, das Getriebe, die Klimaanlage und sämtliche Komfortausstattung geprüft.

Das Team vom Autohaus Milde freut sich auf Ihren Besuch und wünscht eine gute Fahrt!
Damit auch Ihr Auto wie geschmiert läuft, hier folgender Tipp: GTÜ und Castrol: Autofahrer vernachlässigen die Ölkontrolle!

Whatsapp-1

Bei Ihrem Fahrzeug steht die Hauptuntersuchung an?

Ganz gleich, ob Sie allgemeine Fragen haben oder direkt einen Termin vereinbaren möchten – unser Team ist für Sie da. Rufen Sie uns an unter
07321 / 9635-0 oder schreiben Sie eine E-Mail an info@milde-autohaus.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

FREIER HÄNDLER – FREIE FAHRT | FREIE MEHRMARKEN-MEISTERWERKSTATT

Als unabhängige Werkstatt stehen wir Ihnen für viele Marken zur Verfügung

WhatsApp Icon