Starke Qualität. Milde Preise.

So wenig Kilometer? Wirklich?

Steht der Neukauf eines Autos an? Kein neues Fahrzeug, sondern ein Gebrauchtwagen? Dann sollten Sie, vor allem bei Privatverkäufen, den Kilometerstand kritisch überprüfen. Diese Gefahrenquelle entfällt bei seriösen Fachhändlern, da der Händler auch verpflichtet ist, ein Jahr lang Gewährleistung auf das Fahrzeug zu geben. Beim privaten Autoverkauf wird jedoch immer mal wieder „getrickst“. Wie Sie diese Tricks umgehen können und wie Sie einen falschen Kilometerstand erkennen, verraten wir Ihnen heute.

Das gibt es zu beachten! So können Sie die Kilometer einschätzen:

  • Im Kaufvertrag sollte die Bezeichnung “tatsächliche Kilometer” enthalten sein
  • Gibt es ein Serviceheft?
  • Wenn KEIN Serviceheft vorhanden ist, verlangen Sie vom Fahrzeughalter alle Fahrzeugreparaturrechnungen, mit Datum und Kilometerstand. Auch TÜV-Berichte können über die Echtheit des Kilometerstandes Aufschluss geben.
  • Wenn keine Rechnungen vorzuweisen sind, können Sie die zuständige Werkstatt anrufen, in der das Fahrzeug gepflegt und gewartet worden ist.
  • Wenn ein Serviceheft vorhanden ist, prüfen Sie ob die Serviceintervalle und Kilometerstände „passen“.
  • Lassen Sie sich vom Fahrzeughalter unbedingt die letzten Werkstattrechnungen und TÜV-Protokolle zeigen.
  • Auch ein Blick unter die Motorhaube kann einen Kilometerbetrug auffliegen lassen. Serviceaufkleber, Aufkleber zum Ölwechsel oder Zahnriemenwechsel können über den wahren Kilometerstand Aufschluss geben.
  • Auch die Konsultierung des Vorbesitzers kann Klarheit bei Verunsicherung schaffen
  • Prüfen Sie die Abnutzung von Lenkrad und Fahrersitz. Bei niedriger Kilometerzahl dürfen noch keine Verschleißerscheinungen erkennbar sein.
  • Wenn Sie den Verdacht haben, die Kilometer entsprechen bei einem Fahrzeug nicht der Wahrheit, empfehlen wir: „Finger weg von diesem Fahrzeug!“

Wir haben Ihren neuen Gebrauchten!

Wenn Sie ein Gebrauchtwagen im Raum Heidenheim, Aalen, Ulm, Geislingen, Dillingen oder Günzburg suchen, kommen Sie zu uns ins Autohaus Milde. Regelmäßig haben wir technisch geprüfte Gebrauchte auf unserem Hof stehen. Und bei einer Sache können Sie sich sicher sein: ein echter Kilometerstand 🙂

Gerne sind wir für Sie da!

Sollten Sie für Ihren neuen Gebrauchten noch eine zuverlässige Meisterwerkstatt für die Wartungen suchen sind Sie bei uns richtig.

Neuwagen und Neufahrzeuge mit Tageszulassung auf dem Austellungsgelände des Autohaus Milde in Heidenheim an der Brenz.

Leave a Comment

You must be logged in to post a comment.