Starke Qualität. Milde Preise.

Woher kommen die Preisunterschiede bei EU-Neuwägen?

Die unterschiedliche Besteuerung beim Neuwagenkauf in den einzelnen EU-Staaten führt zu deutlichen Unterschieden bei den Nettopreisen.

Preisunterschiede bei EU-Neuwägen

So erhebt beispielsweise Dänemark auf den Fahrzeug-Nettopreis eine Zulassungssteuer, die sogenannte Luxussteuer. Die dänischen Endverbraucher zahlen also zusätzlich zur Mehrwertsteuer die Luxussteuer. Das führt dazu, dass nahezu alle privat in Dänemark zugelassenen Mittelklassewagen mindestens doppelt so teuer sind wie in Deutschland. Das hat zur Folge, dass viele Automobilhersteller die Fahrzeugpreise vor Steuern im umkämpften Mittelklassesegment auf ein Minimum reduzieren, um ihre Modelle am dortigen Markt auf den vorderen Plätzen zu positionieren.

Werden diese Fahrzeuge nun nach Deutschland importiert bzw. reimportiert, profitiert der Kunde in Deutschland von diesen steuerlichen Unterschieden bzw. von den Händlerabgabepreisen im europäischen Ausland.

Man kann also die Steuerpolitik des EU-Nachbarn Dänemark beim Import oder Reimport zum eigenen Vorteil nutzen.

Nach EU-Recht ist ein innerhalb der EU erworbenes Auto nur zu besteuern, wo es vom Käufer zugelassen wird. Somit werden also beispielsweise für in Dänemark gekaufte Autos die dortigen hohen Steuern auch nur dann fällig, wenn die Fahrzeuge dort zugelassen werden.

Auf ein aus Dänemark importiertes bzw. nach Deutschland reimportiertes Fahrzeug braucht der Autokäufer (oder das Autohaus Milde als importierender Händler) auf den niedrigen Nettobetrag (ohne dänische Luxussteuer und Mehrwertsteuer) an das Finanzamt in Deutschland nur noch die deutsche Mehrwertsteuer zu zahlen.

Der Vorteil für den Verbraucher liegt auf der Hand: Einkaufen in dem EU-Land mit den niedrigsten Preisen vor Steuern und zulassen in Deutschland, einem EU-Land mit vergleichsweise niedrigem Umsatzsteuersatz.

Fazit und Erkenntnis:

So oder ähnlich verläuft das auch beim Import oder Reimport aus diversen anderen EU-Ländern. Es kommt zu einer Ersparnis allein durch unterschiedliche Steuersysteme.

Leave a Comment

You must be logged in to post a comment.